1/18

Energiekonzepte / Energieeffizienz 

In der Vergangenheit ist das Bewusstsein für den Energieverbrauch durch steigende Strompreise (vorallem bis 2008) gestiegen und hat zu einem Umdenken geführt. 

 

Aktuell kann trotz konstanter Strompreise neben gesetzlicher Verpflichtungen für Betriebe (Stichwort Energieeffizienzgesetz) auch eine wirtschaftliche Realisierung diverser Maßnahmen erreicht werden.

 

Um eine systematische Beurteilung und Prüfung von Maßnahmen zu erreichen ist eine exakte Erfassung des Verbrauchs und der Verwendung von Energie eine Grundvoraussetzung. 

Nach erfolgreicher Erfassung können die Maßnahmen nach kurz-, mittel- und langfristig Prioritäten bewertet und realisiert werden. 

 

Durch effiziente Antriebstechnik (Motoren, Kompressoren, Pumpen), Beleuchtungstechnik, Wärmerückgewinnung und HKLS ist oftmals neben der erforderlichen Wirtschaftlichkeit auch eine Entkopplung des Energieverbrauchs von der Produktionsmenge möglich.

 

In diesem Bereich wurden die letzten Jahre neben Energiemessungen und Bewertung, Druckluft- und Pumpenoptimierungen auch Beleuchtungskonzepte, Optimierungen von Lüftungen und kommunale Energiekonzepte für Gemeinden erstellt.